Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

  • Britz muss „Barock trifft Moderne“ zur Chefsache machen

    hoffmann.jpggrimm.jpg„Das Projekt ‚Barock trifft Moderne‘ scheint – was die städtischen Teile angeht – nicht sonderlich glücklich, vielleicht auch nicht ganz professionell zu laufen. Hier fehlt von Seiten der Verwaltungsspitze um Oberbürgermeisterin Britz das Herzblut“, kommentiert Hermann Hoffmann, der baupolitische Sprecher der Saarbrücker CDU-Stadtratsfraktion, die jüngsten Meldungen zu Verzögerungen beim Projekt. Die jetzt durch die Aufhebung der Ausschreibung bedingte Verzögerung gefährde das Projekt in Gänze! „Nur wenn die Finanzierung durch den Bund, der 90 Prozent der ursprünglich geplanten Baukosten übernommen hat, gesichert ist, wird es wohl zu Ende gebracht werden können. Unsere ehemalige Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte sich beim Bund für ‚Barock trifft Moderne‘ eingesetzt und den Bundeszuschuss erreicht. Außerdem hatte das Land den städtischen Eigenanteil von 10 Prozent übernommen, so dass das Projekt ursprünglich mit keinerlei Kosten verbunden war. Dieser tolle Erfolg für Saarbrücken wird durch die jüngsten Verzögerungen sehr stark gefährdet“, stellt Hermann Hoffmann fest. ...mehr

  • CDU begrüßt Ertüchtigung des Bürgerhauses Rockershausen

    herrmann.jpg

    Die CDU-Fraktion im Saarbrücker Stadtrat begrüßt die vom Baudezernenten angekündigten Investitionen in das Bürgerhaus Rockershausen. Die CDU-Fraktion hatte bereits für die letzte Sitzung des Werksausschusses des städtischen Gebäudemanagementbetriebes GMS einen entsprechenden Antrag gestellt. Derzeit ist eine Nutzung des großen Saals im Bürgerhaus Rockershausen aufgrund festgestellter brandschutzrechtlicher Mängel nicht möglich.

    „Das Bürgerhaus, in dem jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen und Feste stattfinden, erfüllt eine wichtige innerörtliche Funktion als Anlaufpunkt für viele Vereine und ist Treffpunkt für Bürgerinnen und Bürger. Ziel muss es daher sein, dass der große Saal im Bürgerhaus Rockershausen schnellstmöglich den Bürgerinnen und Bürgern wieder zur Verfügung gestellt wird. ...mehr 

  • Sprechstunde der CDU-Stadtratsfraktion im Mai 2018

    Die CDU-Stadtratsfraktion bietet den Saarbrücker Bürgerinnen und Bürgern auch im Mai wieder die Möglichkeit, in einer Sprechstunde mit ihren Stadtverordneten Sorgen und Nöte zu besprechen oder Anregungen bzw. Kritik weiterzugeben. Die Sprechstunde findet statt am Montag, den 28.05. von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

    Ort: Fraktionsgeschäftsstelle, Rathaus-Carrée (Eingang Bürgeramt), 2. Etage, Zimmer 203.

    Termine können außerdem telefonisch, per Fax oder per E-Mail vereinbart werden: Telefon: 0681 905-1303, Fax: 0681 905-931592, E-Mail: mail@stadtratsfraktion.de...mehr

  • Rot-Rot-Grün gegen verstärkte Förderung von Saarbrücker und saarländischen Künstlern

    masurek.jpg„In der Sitzung des städtischen Kulturausschusses in der letzten Woche hat sich die Ratsmehrheit aus SPD, Linken und Grünen gegen eine verstärkte Förderung von Künstlerinnen und Künstlern aus Saarbrücken und dem Saarland ausgesprochen“, erläutert Elke Masurek, kulturpolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion.

    Hintergrund war ein Antrag der CDU-Fraktion, in dem die Stadtverwaltung aufgefordert wurde, bei den durch die Stadt geförderten Projekten im Bereich Kunst, Musik, Schauspiel etc. bei den Trägern bzw. Initiatoren sicherzustellen, dass zuvörderst Kunstschaffende aus Saarbrücken und dem Saarland bei der Teilnahme und Durchführung solcher Veranstaltungen und Projekte Berücksichtigung finden sollen. ...mehr

  • Radverkehr: Stadtverwaltung ohne Strategie

    hoffmann.jpg

    „Es ist richtig und zukunftsorientiert, sich mit der Verbesserung der Bedingungen für den Radverkehr in Saarbrücken zu beschäftigen. Inwieweit allerdings der Radverkehrsbeauftragte der Landeshauptstadt dazu einen Beitrag leistet, ist für die CDU fraglich“, so der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Saarbrücker Stadtrat, Hermann Hoffmann. Der CDU-Fraktion sei kein Projekt bekannt, das in der Amtszeit des Beauftragten auf dessen Initiative hin umgesetzt worden sei. Selbst die Vorstellung von Projekten und Maßnahmen zum Radverkehr in den zuständigen Ausschüssen obliege den Ämtern. „Der Radfahrbeauftragte tritt hier nicht in Erscheinung! Vielmehr wurden und werden alle Radwege, Radschutzstreifen etc. als Begleitmaßnahmen des Straßenbaus und der Erneuerung von Fahrdecken vom zuständigen Amt geplant und erledigt“, erläutert Hermann Hoffmann. ...mehr

Herzlich Willkommen

Peter StrobelWir freuen uns, Sie auf unseren Seiten der CDU-Stadtratsfraktion in Saarbrücken, der Landeshauptstadt des Saarlandes, begrüßen zu dürfen.

Wir sind stets bemüht, unseren Internetauftritt auf dem neuesten Stand zu halten. So haben Sie als Bürgerin und Bürger immer die Möglichkeit, sich über das Geschehen in unserer Stadt zu informieren.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unseren neuen Seiten.

Ihr Peter Strobel