Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Licht an am Leinpfad!

Der Leinpfad ist eine der wichtigsten Fuß- und Radverbindungen in Saarbrücken. Außerdem durchquert er den Staden, die bei weitem beliebteste Grünfläche der Stadt. Deshalb benutzen jeden Tag sehr viele Menschen diese Wegeverbindung – seien es Spaziergänger, Jogger oder Radfahrer auf ihrem Weg in die Stadt. Doch gerade spät abends und vor allem jetzt in der dunklen Jahreszeit ist dies nur eingeschränkt möglich, weil der Weg unbeleuchtet ist. Viele Menschen haben dann ein mulmiges Gefühl, der Leinpfad ist für sie zu diesen Zeiten ein Angstraum.
Das wollen wir ändern. Damit die Leute den Leinpfad wieder sicher nutzen können, haben wir in den städtischen Gremien den Antrag gestellt, dort eine Beleuchtung zu installieren. Angefangen werden soll schon im nächsten Jahr mit dem Abschnitt zwischen dem Kraftwerk Römerbrücke und dem Staatstheater, eine rund zwei Kilometer lange Strecke und der wohl am häufigsten genutzte Teil. Letztendlich ist es aber unser Ziel, den Leinpfad im gesamten Stadtgebiet entlang der Saar zu beleuchten. Mit moderner LED-Technik dürfte sich das mit überschaubaren Unterhaltungskosten realisieren lassen.
Es ist eine Investition in die Attraktivität unserer Stadt und die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger. Licht an am Leinpfad ist eine lohnende Sache.