Zukünftige Vermeidung einer Überschwemmung des Fechinger Bades

Nahversorgung am Rotenbühl
2. Juli 2021
Kennzeichnung öffentlicher Behindertentoiletten
2. Juli 2021

Zukünftige Vermeidung einer Überschwemmung des Fechinger Bades

Beschlussvorschlag:
Die Verwaltung / Werkleitung wird beauftragt zu prüfen, wie in Zukunft bei Starkregen eine Über- schwemmung des Fechinger Bades durch einen angrenzenden Bach vermieden werden kann.

0825 CW Zukuenftige Vermeidung einer UEberschwemmung des Fechinger Bades

Es können keine Kommentare abgegeben werden.